Left navigation


Datenschutzerklärung

§ 1 Einleitung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns, Scandlines Danmark ApS, Scandlines Deutschland GmbH, Scandlines Catering ApS, Scandlines Bordershop Rostock GmbH und Scandlines Bordershop Puttgarden GmbH (nachfolgend „Scandlines“) sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung legt fest, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, wenn Sie die Websites von Scandlines verwenden. Seit Januar 2016 betreiben wir folgende Websites: smile.scandlines.com, scandlines.dk, scandlines.de, scandlines.com, scandlines.se, scandlines.pl, scandlines.nl, scandlines-freight.com, puttgarden.border-shop.dk, puttgarden.bordershoppa.se, rostock.border-shop.dk und rostock.bordershoppa.se (nachfolgend gemeinsam als „Website“ bezeichnet). Diese Datenschutzerklärung legt auch die Zwecke fest, für die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und erklärt die Rechte, die Sie in dieser Hinsicht haben. Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Dazu gehören zum Beispiel Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. 

§ 2 Erhebung und Nutzung der Daten

Jedes Mal, wenn Sie auf die Website zugreifen, übermittelt Ihr Browser uns aus technischen Gründen die folgenden Informationen:
- die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
- den Namen und das Verzeichnis, in dem die Datei gefunden werden kann
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- die Menge der übermittelten Daten 
- der Zugriffsstatus (Transferdatei, Datei nicht gefunden usw.) 
- die Beschreibung der Art des verwendeten Webbrowsers
- die Client-IP-Adresse
Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie werden nicht so gespeichert, dass sie einer bestimmten Person zugeordnet werden können und werden nicht mit anderen Datenquellen kombiniert. Ihre IP-Adresse wird nach Ihrem Besuch auf unserer Website sofort gelöscht.
Wenn die Möglichkeit besteht, persönliche Daten auf unserer Website einzugeben, können Sie dies auf freiwilliger Basis tun. Scandlines wird Ihre personenbezogenen Daten nur für die jeweils festgelegten Zwecke verwenden, das heißt zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses oder für die Übertragung gewünschter Informationen, es sei denn, Sie geben uns Ihre ausdrückliche Zustimmung für eine weitreichendere Nutzung der Daten. 

§ 3 SMILE-Programm 

In diesem Abschnitt erhalten Sie Informationen über Ihre persönlichen Daten als Mitglied des SMILE-Programms.

Das SMILE-Programm wird durch Scandlines Danmark ApS, Havneholmen 25, 8. Etage, DK-1561 Kopenhagen V bereitgestellt. 

Scandlines und die entsprechenden Unternehmen der Scandlines-Gruppe (Scandlines Danmark ApS, Scandlines Deutschland GmbH, Scandlines Catering ApS, Scandlines Bordershop Rostock GmbH und Scandlines Bordershop Puttgarden GmbH – nachfolgend und in diesem § 3 als „Scandlines-Gruppe“ bezeichnet) sind verantwortlich für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten innerhalb des SMILE-Programms und dafür, dass der Umgang in Einklang mit den relevanten und geltenden einschlägigen Regeln für den Schutz personenbezogener Daten geschieht. Scandlines und die entsprechenden Unternehmen der Scandlines-Gruppe sind gemäß den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten die Datenverantwortlichen. 

Als Mitglied des SMILE-Programms werden wir während des Registrierungsprozesses Ihre ausdrückliche Zustimmung zu folgenden Punkten erbitten:

Anwendung und Einkauf
Scandlines und die entsprechenden Unternehmen der Scandlines-Gruppe registrieren und verwenden, die im SMILE-Bewerbungsformular angeforderten Daten. Im SMILE-Bewerbungsformular werden Sie gebeten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Reisehäufigkeit anzugeben. Die genannten Unternehmen registrieren und verwenden die Daten in Bezug auf Ihre Käufe (Preis, Lage und Anzahl der Waren) über Ihre SMILE-Karte, um Ihre SMILE-Punkte zu berechnen und ein Kundenprofil für SMILE zu erstellen.

Surfverhalten

Daten über Ihr Surfverhalten auf Websites der Scandlines-Gruppe werden über Cookies und Pixel verfolgt. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und Pixel erhalten Sie in unserer Cookie-Richtlinie auf smile.scandlines.com/de
 
Newsletter
Während des SMILE-Registrierungsprozesses werden Sie um eine separate ausdrückliche Zustimmung für die Zusendung unseres Newsletters per E-Mail an Sie gebeten. Diese Newsletter enthalten unter anderem Tipps zu Reisen, Informationen über neue Produkte und neue Vorteile sowie Einladungen für Gewinnspiele. Der Inhalt des Newsletters basiert auf den Informationen, die wir in Ihrem Kundenprofil gesammelt haben. Die Übersendung des Newsletters per E-Mail ist ein fester Bestandteil des SMILE-Programms. 
Informationen über Ihre SMILE-Punkte im Zusammenhang mit Käufen werden ein Jahr nach der Verjährung der genannten Punkte gelöscht, vgl. Pkt. 7 der SMILE-Mitgliedschaftsbedingungen. Unsere SMILE-Mitgliedschaftsbedingungen sind auf smile.scandlines.com/de nachzulesen. Ihre Daten bezüglich Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Reisehäufigkeit werden ein Jahr nach der Verjährung der letzten Punkte auf Ihrem Konto oder der Beendigung Ihrer Mitgliedschaft gelöscht, es sei denn, Sie bitten uns ausdrücklich um eine vorzeitige Löschung Ihrer Daten. In Bezug auf Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung gilt nachfolgender § 5. Falls Sie eine Löschung aller Ihrer Daten fordern, ist eine weitere Mitgliedschaft Ihrerseits nicht mehr möglich. In diesem Fall gelten die Bestimmungen von Pkt. 9 der SMILE-Mitgliedschaftsbedingungen. 


§ 4 Google Analytics 

Die Website nutzt Google Analytics, einen Webanalyseservice von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, das heißt Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies gelieferten Informationen zu Ihrer Nutzung der Website werden in der Regel auf einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist auf der Website aktiviert. Daher wird Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Ländern, die Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind, als allererstes Ihre IP-Adresse abkürzen. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgekürzt.
In unserem Auftrag verwendet Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets zu erbringen. Die von Ihrem Browser über Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie dann möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website voll umfänglich nutzen können. Sie können auch die Erhebung der durch die Cookies erzeugten Daten in Bezug auf Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) für Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plug-in über den folgenden Link herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unseren Richtlinien zu Cookies auf unseren Websites, vgl. § 1.

§ 5 Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Gemäß dem dänischen Datenschutzgesetz (Persondataloven) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind Sie berechtigt, jederzeit die Änderung oder Löschung (oder Blockierung) Ihrer von uns gespeicherten persönlichen Daten sowie Informationen über von uns gespeicherten persönlichen Daten zu verlangen. Sie können zu diesem Zweck jederzeit über die unten genannten Wege mit uns in Kontakt treten. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Schlüsselinformationen von Ihnen benötigen, um Ihnen die erforderlichen Dienste zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie die teilweise oder vollständige Löschung dieser Daten erbitten, sind Sie möglicherweise nicht mehr in der Lage, bestimmte Dienste auf der Website zu verwenden, oder können sie nur teilweise nutzen.

§ 6 Kontakt

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig für uns. Sie können sich per E-Mail an uns wenden: compliance@scandlines.com.

Mai 2016