Left navigation


FAQs für Busveranstalter

FAQs für Busveranstalter:

Wie kann ich Busse buchen?

  • Generell schriftlich per E-Mail an gruppen@scandlines.com
  • Bitte geben Sie dabei folgende genaue Daten an: Datum für die Fahrt / Uhrzeit / welche Route und Fahrtrichtung / Buslänge einschl. evtl. Anhänger / Personenanzahl / evtl. Kundennummer.
  • Bitte bestätigen Sie die endgültige Anzahl der Passagiere im Bus spätestens eine Woche vor Abreise per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0) 381 - 77 88 77 66.
  • Bitte beachten Sie, dass Scandlines die Mitnahme des Busses nicht garantieren kann, wenn dieser länger ist oder mehr Passagiere befördert als in der Buchung angegeben.

Wie erfolgt die Bezahlung?

  • Mit Kundenummer und Vereinbarung wie vertraglich vereinbart
  • Ohne Kundenummer und Vereinbarung per Kreditkarte, telefonisch

Busvoucher

Busfahrer müssen bei dem Check-in im Hafen einen für die Fahrt ausgefüllten Busvoucher abgeben. Der Busvoucher beinhaltet Informationen (Anzahl Personen im Bus, Fahrzeuglänge, Abfahrthafen usw.) über die gebuchte Überfahrt und wird für die nachfolgende Rechnungslegung verwendet.
Buskunden mit gültiger Kundennummer können einfach den Busvoucher auf https://www.scandlines.de/gruppen/busvoucher ausfüllen und ausdrucken.
Wenn Sie keine Kundennummer bei Scandlines haben, wenden Sie sich bitte an
gruppen@scandlines.com.

Wann muss der Bus spätestens im Hafen sein?

Der Check-in im Hafen muss in

Puttgarden und Rødby

Bis 15 Min. vor Abfahrt beendet sein

Rostock

Bis 30 Min. vor Abfahrt beendet sein

Gedser

Bis 15 Min. vor Abfahrt beendet sein

Helsingør und Helsingborg

Bis 15 Min. vor Abfahrt beendet sein

Bis wann muss ich die endgültige Personenanzahl für gebuchtes Catering an Bord der Fähre mitteilen?

  • 4 Tage vor gebuchter Abfahrt
  • Stornierung ist kostenfrei schriftlich bis 4 Tage vor der gebuchten Abreise. Danach wird die gebuchte Anzahl zum vollen Preis in Rechnung gestellt.

Catering-Freiplatzregelung
Kostenlose Mahlzeiten für Busfahrer und Reiseleiter auf den Routen Rostock-Gedser und Puttgarden-Rødby

bei 15-25 zahlenden Gästen: 1 kostenlose Mahlzeit für Fahrer oder Reiseleiter
bei 26-35 zahlenden Gästen: 2 kostenlose Mahlzeiten für Fahrer oder Reiseleiter
bei über 35 zahlenden Gästen: 3 kostenlose Mahlzeiten für Fahrer oder Reiseleiter

Keine kostenlosen Mahlzeiten für Gäste.

Wie sind die geltenden Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen?

Stornierungsfristen und -gebühren von Tickets einschließlich Miniurlaubs-, Öresund- und Schweden-Ticket via der Route Puttgarden–Rødby
Bis 3 Kalendertage vor Abfahrtstag: Keine Stornierungsgebühren
Ab 2 Kalendertage vor Abfahrtstag: 75 % Stornierungsgebühr des Ticketpreises
Nichtanreise / Stornierung nach Abfahrt: 100 % Stornierungsgebühr des Ticketpreises

Stornierungsfristen und -gebühren von Tickets einschließlich Miniurlaubs-, Öresund- und Schweden-Tickets via der Route Rostock–Gedser
Bis 8 Kalendertage vor Abfahrtstag: Keine Stornierungsgebühren
Ab 7 Kalendertage vor Abfahrtstag: 75 % Stornierungsgebühr des Ticketpreises
Nichtanreise / Stornierung nach Abfahrt: 100 % Stornierungsgebühr des Ticketpreises

Stornierungsfristen von Tages- und Rundreisetickets auf den Routen Puttgarden–Rødby und Rostock–Gedser
Bis 12:00 Uhr zwei Kalendertage vor Abfahrtstag: Keine Stornierungsgebühren
Nach 12:00 Uhr zwei Kalendertage vor Abfahrtstag: 75 % Stornierungsgebühr des Ticketpreises
Nichtanreise / Stornierung nach Abfahrt: 100 % Stornierungsgebühr des Ticketpreises

Stornierungen von Busbuchungen
Bitte denken Sie daran, dass Stornierungen von Busbuchungen bis 12:00 Uhr in schriftlicher Form oder per E-Mail an gruppen@scandlines.com bei Scandlines eingehen müssen, wenn unser Servicecenter die Stornierung am selben Tag vornehmen soll.

Umbuchungen von Busbuchungen
Die Umbuchung ist gebührenfrei. Insofern eine Umbuchung vorgenommen wird oder Busse für eine andere als die gebuchte Abfahrt eingecheckt werden, wird die am Tag der Änderung geltende Rabattvereinbarung, der Bus-Reisepreis sowie der dann aktuell gültige Treibstoffzuschlag als Grundlage für die spätere Abrechnung der Buchung angewandt.