Romantische Schlösser und traditionelle Kunst

Durch Schlossparks schlendern und sich von Kunst inspirieren lassen

Zur Startseite

Ein Schlossbesuch in Skåne

Skåne verfügt über ein reiches kulturelles und landwirtschaftliches Erbe sowie zahlreiche Schlösser und Herrenhäuser, von denen etwa 150 erhalten sind. Einige sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

Sie sind umgeben von malerischen Gärten und stecken voller Geschichten und alter Kunstwerke – und wer weiß, vielleicht spukt durch die uralten Hausflure der eine oder andere Geist. Ein Schlossbesuch in Skåne ist ein Erlebnis – zu ganz und gar nicht royalen Preisen.

Nehmen Sie an einer Führung teil, verwöhnen Sie sich mit einer königlichen Nacht, schlemmen Sie unter einem Kristallkronleuchter und atmen Sie den Duft der 10.000 Rhododendren ein, die vor 150 Jahren von der schwedischen Königin im Schlossgarten gepflanzt wurden. Erleben Sie Gartenbaukunst in Perfektion – vor einer majestätischen Kulisse.
1

Wo Kunsthandwerk zum guten Ton gehört

Wunderschönes aus Keramik, Stoffen, Holz, Metall und Glas – hier werden Liebhaber von Kunsthandwerk an jeder Ecke fündig. In offenen Werkstätten und Kooperationen kann man den Künstlern bei der Arbeit zusehen. Regelmäßige Ausstellungen mit zeitgenössischen und historischen Stücken voller Geschichte und Geschichten runden das Angebot ab. 

Die Region nördlich und südlich von Helsingborg ist das Keramikzentrum Schwedens – und das schon seit über 200 Jahren. 

Das „Konsthantverkscentrum“ verkauft alle möglichen kunsthandwerklichen Erzeugnisse und arbeitet mit über 800 Künstlern aus Skåne zusammen. Vieles finden Sie in den Designerläden in den kleinen Seitenstraßen Malmös rund um den Lilla Torg. Besuchen Sie das Form/Design Center – dort gibt es eine beeindruckende Vielfalt an Industriedesign, Kunsthandwerk, Möbeln und Textildesign. Halten Sie unterwegs auf jeden Fall immer die Augen offen! Denn die Antiquitäten von morgen warten heute schon entlang des Weges. 

 
2

Österlen Kunstrunde - ein Kunstspektakel

Skåne ist seit Jahren Dreh- und Angelpunkt der Designszene – die ganze Region ist voller Galerien, Kunstmuseen, Installationen und Designermöbel. Es gibt hunderte Künstler, die hier aktiv sind, besonders in Österlen – wegen der einmaligen Lichtverhältnisse, der sanften Hügel und der kreativen Atmosphäre. Verpassen Sie nicht die „Österlen Kunstrunde“, ein zehntägiges Spektakel mit jährlich 10.000 Besuchern, bei dem Künstler in ganz Skåne ihre Galerien öffnen und ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren. 
 
3

Tipps für Design-Nerds

Im Schloss Wanås und dem Skulpturenpark saugten bereits weltberühmte Künstler wie Yoko Ono und Roxy Paine die Atmosphäre des Ortes auf und kreierten dann ein einmaliges und ganz auf Wanås zugeschnittenes Kunstprojekt, das sie im Wald installierten.

Das Form/Design Center Malmö inspiriert und informiert rund um Design. Es ist Brutstätte für Ideen und Projekte, auch im Bereich Architektur. Das Gebäude beheimatet Ausstellungen zu Industriedesign, Kunsthandwerk, Möbeln und Textildesign, Stadtplanung, Mode, Grafikdesign und Illustration. Wer nicht nur anschauen, sondern auch anfassen möchte: Im Shop gibt es alles, was das moderne skandinavische Design zu bieten hat. 
 

4

Dunkers Kulturhus Helsingborg

Dunkers Kulturhus ist Südschwedens größtes kulturelles Zentrum und Veranstaltungsort für künstlerische und kreative Events. Hier finden Sie Kunstgalerien, Sonderausstellungen, lokalgeschichtliche Ausstellungen, Veranstaltungen mit internationaler Musik und Tanz, offene kulturelle Events und Bildungsveranstaltungen für junge Menschen.