Aktualisiert am 6. Mai 2022

Lesen Sie hier die aktuellen  COVID-19 | Corona Maßnahmen auf den Fähren und im BorderShop.

Die Initiativen basieren auf Empfehlungen und Richtlinien der dänischen Gesundheitsbehörden, des dänischen Außenministeriums und der deutschen Behörden. 

  • Für Reisende aus der EU, aus der Schweiz und aus Skandinavien gibt es aktuell keine Reisebeschränkungen.

    Erfahren Sie mehr über die aktuellen Einreisebestimmungen, geltenden Test- und Quarantäneauflagen: www.coronasmitte.dk/de

  • Bitte beachten Sie, dass es Einreisebestimmungen nach Deutschland geben könnte. Erfahren Sie mehr auf  Bundesministeriums fürs Gesundheit  

  • Grundsätzlich sind alle Kunden verpflichtet, die Vorschriften bezüglich Transit und Reise in das Zielland einzuhalten. Bitte informieren Sie sich vor Ticketkauf und Fahrtantritt, ob für die geplante Reise durch Dänemark Einreisebeschränkungen in Ihr Bestimmungsland, also z.B. Schweden bestehen.

    www.auswaertiges-amt.de/schwedensicherheit

  • Auf reopen.europa.eu finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrer Reise innerhalb Europas.

    Die Webseite bietet Ihnen einen Überblick über die Maßnahmen der Länder, wie z. B. Quarantäne- und Testanforderungen, den digitalen Impfnachweis der EU und weitere relevante Informationen für Reisende.

    Sie können auch einen Reiseplan ausfüllen, der Sie über die geltenden Regeln in den Ländern informiert, in die und durch die Sie reisen werden.

    Die Webseite wird von der Europäischen Union aktualisiert.

Rückerstattung und Umbuchung von Tickets

  • Als Fährunternehmen schließen wir als Transportunternehmen nur einen Beförderungsvertrag ab und deshalb treffen mögliche Erstattungsansprüche leider nicht zu.

    Uns liegt sehr viel daran, Sie zu unterstützen und alternative Lösungen zu finden, die Schaden weitgehend abwenden.

    Tickets mit kostenloser Stornierung werden gemäß der jeweiligen Tarifbedingung erstattet.

    Beim Kauf eines Tickets haben Sie stets die Option, einen Ticket-Rückgabeservice hinzuzufügen, um eine eventuelle Stornierung mit Rückerstattung des Tickets zu ermöglichen.

  • Tickets mit kostenloser Stornierung können natürlich zu jeder Zeit rückerstattet werden. Beim Kauf eines Tickets haben Sie stets die Option, einen Ticket-Rückgabeservice hinzuzufügen, um eine eventuelle Stornierung mit Rückerstattung des Tickets zu ermöglichen.

  • Es ist leider nicht möglich, sein Ticket in SMILE-Punkte umzuwandeln.

  • Unser Servicecenter kontaktiert Sie per E-Mail, wenn Sie eine Reservierung für eine Abfahrt haben, die ausfällt, sofern unser Servicecenter Ihre Kontaktdaten hat.

    Es ist immer eine gute Idee, sich auf scandlines.de/abfahrten auf dem Laufenden zu halten.

COVID-19-Vorkehrungen auf den Fähren

Maßnahmen basieren auf den Richtlinien und Empfehlungen der Behörden.

  • Ja, alle können mit unseren Fähren auf den Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser fahren, insofern sie die jeweils geltenden Einreisebestimmungen des Ziel- und Transitlandes erfüllen.

  • Auf den Fähren ist es ist nicht erforferlich eine Mund- und Nasenschutzes zu tragen.

  • Sie brauchen weder digitales COVID-Zertifikat der EU vorzulegen noch eine Maske zu tragen, um das Restaurant zu besuchen.

COVID-19 | Corona Maßnahmen im BorderShop

Lesen Sie hier die aktuellen COVID-19 | Corona Maßnahmen im BorderShop in Puttgarden und Rostock. Die Maßnahmen basieren auf den Richtlinien und Empfehlungen der Behörden.

  • Im BorderShop Puttgarden und in Rostock müssen Sie keinen Mund- und Nasenschutz tragen.

  • Wir haben zusätzliche Behälter mit Desinfektionsmittel für alle Kunden aufgestellt. Es gibt auch Papier und Desinfektionsmittel zur Reinigung der Handgriffe der Einkaufswagen. 

Kontaktieren Sie uns

Wir sind immer bereit, Ihre Fragen zu beantworten. Kontaktieren Sie uns per E-Mail servicecenter.germany@scandlines.com oder telefonisch unter +49 (0) 381 – 77 88 77 66.