Left navigation


Winterreifenpflicht in Skandinavien

Viele Autofahrer verknüpfen die kalte Jahreszeit automatisch mit Winterreifen - und das ist gut so!

Obwohl der Gesetzgeber in Deutschland keinen genauen Zeitraum für das Wechseln von Sommer- zu Winterreifen vorschreibt, gilt inoffiziell die „O-Regel“ (Oktober bis Ostern).

Aber wie ist es in Skandinavien?

 Dänemark:  

In Dänemark hat der Gesetzgeber keine Winterreifenpflicht eingeführt. Eine Umrüstung wird aber stark empfohlen. Spikes und Schneeketten sind erlaubt. Schneeketten dürfen aber nur benutzt werden, wenn die Straßen mit Schnee oder Eis bedeckt sind.


 Schweden:

In Schweden besteht für ausländische Fahrzeuge keine Winterreifenpflicht. Da auf vielen Straßen nicht gestreut wird, sollte man dennoch nicht auf eine Umrüstung verzichten. Einheimische rüsten ihre Fahrzeuge beispielsweise mit Spikes um.


Reifen 

Trotz sorgfältiger und regelmäßiger Prüfung der jeweiligen Vorschriften, können sich die Regelungen kurzfristig ändern. Deswegen sind alle Angaben ohne Gewähr. Wir bitten Sie vor Ihrer Abfahrt, die genauen Regelungen der jeweiligen Länder bei den zuständigen Behörden zu erfragen.