Left navigation


Rechnung

Rechnungen für die Lieferungen von Waren und Dienstleistungen müssen an die auf dem Auftrag angegebene Rechnungsadresse gesendet werden oder an eine der folgenden Emailadressen in Deutschland und Dänemark:

Rechnungen an Unternehmen in Deutschland: vendor.invoices.de@scandlines.com
Rechnungen an Unternehmen in Dänemark:
vendor.invoices.dk@scandlines.com

Fragen bezüglich Zahlungen sind an die jeweils zuständige Abteilung Kreditorenbuchhaltung zu richten, gemäß Liste der Unternehmen.

Des Weiteren geht aus unseren Aufträgen hervor, ob die Lieferung mehrwertsteuerfrei ist oder ob die normale Mehrwertsteuer berechnet werden soll.

Die Rechnungen müssen mit dem Namen des Empfängers, Scandlines‘ Bestellnummer und den jeweiligen Positionsnummern gekennzeichnet werden.

Auf Rechnungen bezüglich Lieferungen an deutsche Unternehmen müssen sowohl die Ust-IdNr. als auch die MwSt-Nr. angegeben werden. Rechnungen an dänische und schwedische Unternehmen müssen mit der entsprechenden CVR-Nr. des Unternehmens gekennzeichnet werden.

Die entsprechenden Ust-Id Nr. und CVR/MwSt Nr. für die einzelnen Unternehmen entnehmen Sie der folgenden Liste.