Lebendige Urzeit

Krokodile gehören zu der ältesten Tierart der Welt. Seit mehr als 230 Millionen Jahren gibt es sie schon – verändert haben sie sich seitdem kaum. Und doch ähnelt kein Krokodil-Ei dem anderen. Oder kennen Sie den Unterschied zwischen einem Alligator und dem Echten Krokodil? In dem Krokodille Zoo ist von jeder existenten Gattung mindestens ein Vertreter angesiedelt – besonders beeindruckend ist das einzige außerhalb von Amerika lebende Orinoco-Krokodil.

See you later, Alligator

Krokodille Zoo_Turtel

Krokodille Zoo ist ein natürlicher Showroom – nur hier in Dänemark sind so viele unterschiedliche Arten in einer lebensweltnahen Umgebung untergebracht, die sie sich mit Schildkröten und Eidechsen teilen. Gehen Sie in dem Tropenhaus am Ende Ihres Besuchs auf eine unvergessliche Entdeckungsreise: Während Sie auf der Fußgängerbrücke stehen, liegen die großen Alligatoren nur wenige Meter träge unter Ihren Füßen. Kommen Sie so nah an Europas größtes Krokodil „Sobek“ heran, dass Sie fast seinen Magen knurren hören. Das Nil-Krokodil ist mehr als 5 Meter lang und 600 Kilo schwer. Oder spüren Sie den hypnotischen Blick von „Medusa“, einer fast 6,5 Meter langen Netzpython?

Freuen Sie sich bei jedem Wetter im Krokodille Zoo auf ein tropisches Erlebnis im Dänemark-Urlaub: mit dem Scandlines Tagesticket erhalten Sie 15% auf den Eintrittspreis.

 

Night Zoo im Juli

Krokodille Zoo_Leo

Wenn sich der lange Sommertag in ein dämmriges Zwielicht senkt, werden die Tiere im Krokodille Zoo langsam munter. Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag im Juli können Sie bei einem ganz besonderen Erlebnis im Park dabei sein: Der Night Zoo öffnet noch einmal von 22 bis 24 Uhr seine Pforten für die nächtlichen Besucher. Bei dem geführten Rundgang zeigt Ihnen ein Tierpfleger die faszinierende Welt der Krokodile. Kommen Sie diesen lebenden Urzeitechsen erstaunlich nahe – wenn Sie sich trauen.

Der Krokodil-Flüsterer

René Heedegard ist der „Crocodile Dundee“ von Dänemark. Wie kein anderer versteht er sich in der Pflege, Aufzucht und Auswilderung von Krokodilen. Lernen Sie die exotischen Reptilien bei einer der spannenden Fütterungen und Shows in seinem Krokodille Zoo kennen. Seit der Eröffnung vor 21 Jahren konnte hier die weltweit größte Krokodilfamilie heimisch werden. Der Zoo ist nicht nur ein Museum, sondern widmet sich leidenschaftlich dem Natur- und Artenschutz – alle Krokodile stammen aus früherer Gefangenschaft. Ein Teil jeder verkauften Eintrittskarte fließt in Naturschutzprojekte der Crocodile Specialist Group.

Tipps

Der Krokodille Zoo liegt nordöstlich von Eskilstrup, etwa 55 Kilometer landeinwärts hinter Rødby. Ab Gedser fahren Sie nur etwa 35 Minuten, bevor Sie das nördliche Zentrum der Insel Falster erreichen. Die dänische Insel lädt Sie zu ausgedehnten Spaziergängen in den Wäldern oder Wanderungen entlang der Ostseeküste ein. Vom Krokodille Zoo aus sind es nur noch wenige Fahrminuten bis zur Insel Møn mit den vielleicht großartigsten Kreideklippen der Ostsee – Møns Klint – und jeder Menge Meer.