Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in unseren FAQ

  • Ja. Kommen Sie vor oder nach Ihrer gebuchten Abfahrt an, können Sie die nächste Fähre mit freien Plätzen am selben Kalendertag nehmen.

  • Die meisten Tickets haben einen Onlinepreis und einen Hafenpreis.

    Der Onlinepreis gilt für Käufe über scandlines.de, die App von Scandlines oder über den Kundenservice. Der Hafenpreis gilt für Käufe im Hafen.

    Den günstigsten Preis erhalten Sie immer, wenn Sie Ihr Ticket über die Website oder die App buchen.

    Bitte beachten Sie, dass auf Tickets, die in der gelben Fahrspur im Hafen und über den Kundenservice gekauft werden, eine Handling Fee erhoben wird.

  • Early-Booker-Tickets müssen bis spätestens 30 Tage vor der Abfahrt gekauft werden.

    Wenn bei der Online-Buchung keine Early-Booker-Tickets angezeigt werden, haben Sie entweder einen Abreisetag gewählt, der nicht mindestens 30 Tage in der Zukunft liegt, oder das Ticket ist ausverkauft. In diesem Fall können Sie nach einer anderen Abfahrt oder einem anderen Ticket suchen.

  • Mit einem Flex Ticket haben Sie eine Platzgarantie auf allen Abfahrten ab Ticketkauf bis 3 Monate nach der gebuchten Abfahrt. Sie müssen einfach nur spätestens 15 Minuten vor der gewünschten Abfahrt im Hafen einchecken.

  • Für Fahrzeuge über 6 Meter Länge berechnen wir einen Längenzuschlag von 30 € pro laufende 2 Meter.

    Lesen Sie mehr über die Länge und Definition von Fahrzeugen.

  • Wenn Sie im Hafen in der Gelben Fahrspur, die durch Personal bedient wird, oder beim Kundenservice per E-Mail oder Telefon ein Ticket kaufen, erheben wir eine Handling Fee. Erfahren Sie mehr über die Handling Fee.

    Buchen Sie online und sparen Sie die Handling Fee

    Sie bezahlen keine Handling Fee, wenn Sie Tickets online auf unserer Website oder mit unserer App buchen.

    Sie können Tickets bis zu 2 Stunden vor Abfahrt online buchen.

  • Um die gestiegenen Treibstoffkosten teilweise zu decken, mussten wir auf Tickets für Autos und Campingfahrzeuge einen Treibstoffzuschlag einführen.

    Da der Treibstoffzuschlag pro Überfahrt verlangt wird, wird eine Hin- und Rückfahrt somit doppelt berechnet – einmal für die Hinfahrt und einmal für die Rückfahrt.

    Der Treibstoffzuschlag wird auf Tickets mit Abfahrt ab dem 2. Januar 2023 aufgeschlagen.

    Erfahren Sie mehr über den Treibstoffzuschlag.

  • Rostock, Zum Fährterminal 1, 18147 Rostock Überseehafen, Deutschland. Tipp: Fahren Sie in Richtung Rostock Überseehafen

    Puttgarden, Fährhafenstraße, 23769 Puttgarden, Deutschland

    Gedser, Jernbanevejen 1, 4874 Gedser, Dänemark

    Rødby, Færgestationsvej 5, 4970 Rødby, Dänemark. Tipp: Der Check-in liegt am Ende der E47

     

  • Sie wählen die Check-in-Spur ausgehend von der Länge Ihres Fahrzeuges, ob Sie bereits ein Ticket gebucht haben oder ob Sie ein Ticket im Hafen kaufen möchten. Die Beschilderung im Hafen weist Ihnen den Weg.

    Lesen Sie mehr über den Check-in.

  • Check-in ist spätestens 15 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt.

    In Rostock müssen Busse, Fahrradfahrer und Fußgänger spätestens 30 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt eingecheckt sein.

  • SMILE wurde zum 31. Januar 2024 eingestellt. Lesen Sie hier mehr

  • Die Anmeldung für die SMILE-Mitgliedschaft ist nicht länger möglich. 

  • Sie können Ihr SMILE-Profil – und Ihre Daten – jederzeit löschen, indem Sie sich in Ihr SMILE-Profil einloggen und unter dem Menüpunkt „Mitgliedsdaten“ die Option „Profil löschen“ wählen.

    Bitte beachten: Wenn Sie SMILE-Punkte haben, die Sie sich im Zusammenhang mit der Einstellung von SMILE auszahlen lassen möchten, dürfen Sie Ihr Profil NICHT löschen – Ihre gesammelten Punkte werden sonst ebenfalls gelöscht.

  • SMILE wurde zum 31. Januar 2024 eingestellt. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie sich trotzdem anmelden und sich über Ihre Optionen informieren. Hier anmelden

  • Die meisten unserer Tickets gelten den ganzen Tag, daher ist eine Umbuchung nicht immer notwendig.

    Sie können Ihre Tickets umbuchen, indem Sie unseren Kundenservice kontaktieren, wo Ihnen gerne gegen eine Gebühr weitergeholfen wird.

    Kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter servicecenter.germany@scandlines.com oder +49 (0) 381 - 77 88 77 66. 

    Als B2B-Kunde finden Sie die Kontaktdaten auf den jeweiligen Webseiten für Bus und Agenturen.

    Weitere Informationen über Umbuchung.
  • Sie haben immer ein 24-stündiges Rücktrittsrecht nach dem Ticketkauf.

    Abhängig davon ob Sie ein ungenutztes oder teilweise genutztes Ticket stornieren möchten, gibt es zwei Möglichkeiten:

    Unbenutzte Tickets stornieren: Sie stornieren Ihre nicht genutzten Tickets via Meine Buchung

    Teilweise genutzte Tickets stornieren: Wenn Sie ein teilweise genutztes Ticket stornieren möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an das Scandlines Servicecenter. Geben Sie dabei Ihre Buchungsnummer an.

    Kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter servicecenter.germany@scandlines.com

    Als B2B-Kunde finden Sie die Kontaktdaten auf den jeweiligen Webseiten für Bus und Agenturen.

    Wir erstatten keine Gebühren, die durch den Kauf von Tickets entstanden sind.

  • Ist Ihr Bizz von Brobizz mit EasyGo verbunden, kann dieser weiterhin für die Überfahrten Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser benutzt werden. Mehr über EasyGo lesen.

  • Drücken Sie auf den "Hilfe"-Knopf auf dem Monitor neben der blauen Fahrspur oder fahren Sie zur gelben Fahrspur.

  • Scandlines ist EasyGo-Mitglied, was bedeutet, dass Sie kein Sonderabkommen mit Scandlines benötigen, um Ihren Bizz für Ihre Überfahrten benutzen zu können.

  • Nein, das ist leider nicht möglich.
  • Unter Mein Konto auf der Seite brobizz.com können Sie eine Übersicht der Fährüberfahrten erhalten.

    Unter dem Menüpunkt Verbrauch/Touren finden Sie eine Übersicht über Ihren Verbrauch

  • Nein, leider können Sie nur Einzelreisen mit dem Bizz erwerben.

  • Mit einem Bizz Flex Ticket haben Sie Priorität, da wir aber nur eine begrenzte Platzanzahl auf der Fähre haben, können wir Ihnen auf ausverkauften Abfahrten keine Platzgarantie gewährleisten.

  • Alle Bizz-Geräte, die mit EasyGo verbunden sind, können für unsere Überfahrten benutzt werden. Mehr über EasyGo lesen.

  • Die Überfahrt zwischen Puttgarden-Rødby dauert 45 Minuten.

    Die Überfahrt zwischen Rostock-Gedser dauert 2 Stunden.

    Denken Sie daran, spätestens 15 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt einzuchecken.

  • Nein, leider kann kein Geld an Bord der Fähre getauscht werden. Im Hafen Rostock befindet sich eine Filiale der Reisebank.

  • Kommen Sie früh im Hafen an (am besten 30 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt) und fahren Sie zur gelben Fahrspur. Dann können wir Ihr Auto am besten gut auf der Fähre platzieren.

  • Wir versuchen immer unser Bestes, um Ihnen eine gute Überfahrt zu gewährleisten, falls Sie aber entgegen der Erwartung nicht mit einem Produkt oder einer Serviceleistung zufrieden sind, hören wir natürlich gerne von Ihnen.

    Schreiben Sie eine E-Mail an servicecenter.germany@scandlines.com und erzählen Sie uns von Ihrem Erlebnis, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

    Als B2B-Kunde finden Sie die Kontaktdaten auf den jeweiligen Webseiten für Bus und Agenturen.

  • Sollte Ihnen, Ihrem Fahrzeug oder Gepäck an Bord der Fähre ein Schaden entstanden sein, teilen Sie dieses bitte unseren Mitarbeitern mit, bevor Sie die Fähre verlassen.

    Unser Personal füllt dann ein Formular mit Ihrem Namen, Adresse, Zeitpunkt des Schadens, Ort, Schilderung des Vorfalls usw. aus.

    Handelt es sich um einen Schaden an einem kaskoversicherten Fahrzeug oder ähnlichem, wenden Sie sich bitte an Ihre Versicherungsgesellschaft, die sich um die Abrechnung, Reparatur und Verantwortlichkeit kümmert.

    Sind andere Schäden entstanden oder haben Sie nach dem Vorfall Fragen, können Sie Insurance & Claims Kontaktieren. Schreiben Sie uns eine E-Mail an insurance@scandlines.com.

    Die Beförderung richtet sich nach geltendem Seerecht und wie in den Beförderungsbedingungen angeführt. Die Reederei haftet beschränkt nach geltendem Seerecht.

    Scandlines, Insurance & Claims
    Færgestationsvej 5
    DK-4970 Rødby
    Tlf.: +45 72686386 oder +49 171 5669059
    E-Mail: insurance@scandlines.com 

Rostock-Gedser 25.-28.02.2024

: Aufgrund eines Werftaufenthaltes fährt Scandlines vom 25.-28.02.2024 mit geändertem Fahrplan auf Rostock-Gedser. Die zweite Scandlines Fähre auf der Route verkehrt planmäßig. Bitte informieren Sie sich unter www.scandlines.de. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Alternativ empfiehlt Scandlines sowohl Passagieren als auch Frachtkunden die Überfahrtsmöglichkeit von Puttgarden nach Rødby zu nutzen. Hier fahren die Fähren planmäßig

 

Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns unter  +49 381-77 88 77 66

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8-18 Uhr 

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre E-Mail schnellstmöglich. Der Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Nachricht ist entscheidend, um etwaige Ansprüche fristgerecht geltend zu machen. 

servicecenter.germany@scandlines.com